Sonntag, 28. Februar 2021

TSV Kandel: Handball-Frauen in der 3. Bundesliga: Saisonauftakt der Kandeler Bienen

17. September 2016 | Kategorie: Sport Regional
Hinten v.l.: Trainer Ralf Jochim, Torhütertrainerin Ulrike Voss, Susanne Dohe, Nadine Martin, Carla Schmitt, Katharina Geiger, Anna Heib, Betreuer Melanie Ofer und Michael Geiger Vorn v.l.n.r.: Marijana Markovic, Rebecca Brecht, Franziska Brecht, Jasmin Scheid, Natasch Philipp, Christina Wilhelm, Jessica Wagner, Laura Baldauf Es fehlen: Daniela Müller (Tor), Christine Kappes, Susanne Kappes, Zsuzsa Baross Foto: hendrikKrug.images 2016

Hinten v.l.: Trainer Ralf Jochim, Torhütertrainerin Ulrike Voss, Susanne Dohe, Nadine Martin, Carla Schmitt, Katharina Geiger, Anna Heib, Betreuer Melanie Ofer und Michael Geiger
Vorn v.l.n.r.: Marijana Markovic, Rebecca Brecht, Franziska Brecht, Jasmin Scheid, Natasch Philipp, Christina Wilhelm, Jessica Wagner, Laura Baldauf
Es fehlen: Daniela Müller (Tor), Christine Kappes, Susanne Kappes, Zsuzsa Baross
Foto: hendrikKrug.images 2016

Kandel – Mit einem Auftaktspiel starten heute um 18 Uhr die Handballer-Frauen des TSV gegen den HSG Freiburg. Die „Kandeler Bienen“ sind in die 3. Bundesliga aufgestiegen.

Außerdem hat die Handball-Abteilung des TSV Kandel das neue Trikot für die 3. Bundesliga vorgestellt.

Michael Niedermeier (stellvertretender Abteilungsleiter) und Josef Vollmer (Gesamtvorstand des TSV) zeichneten sich hauptverantwortlich für die Gewinnung der Sponsoren.

„Das ist immer ein hartes Stück Arbeit, die sich aber letztendlich lohnt“, so Michael Niedermeier, der allen Sponsoren seinen herzlichen Dank aussprach.

Abteilungsleiter Thomas Dieringer erklärte, dass die finanziellen Herausforderungen in der 3. Liga eine besondere Anstrengung sei, die nur durch leistungsstarkes Sponsoring möglich sei.

Saisonvorschau

Die beiden Neuzugänge (Baross und Dohe) sind auf unbestimmte Zeit verletzt. Bei Zsuzsa Baross (Knie-OP) wird ein Einsatz nicht vor Dezember 2016 möglich sein.

Die Genesung von Susanne Dohe (Schulter) ist absehbar und sie wird in den nächsten Tagen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Wegen der verletzten Rückraumspielerinnen stehen zur Zeit nur vier einsatzfähige Spielerinnen für diese Positionen zur Verfügung. Eigentlich zu wenig für die 3. Liga – Trainer und Management sind weiter um Ersatz bemüht.

Schwer wiegt auch der 6 bis 8-monatige Auslandsaufenthalt der beiden Kappes-Schwestern, die bis etwa Februar 2017 fehlen.

Hinter der Verpflichtung von Carla Schmidt steht auch noch ein Fragezeichen. Hier entscheidet die beruflich Ausrichtung.

Unter Berücksichtigung dieser Voraussetzungen gilt es nun, mit den vorhandenen Möglichkeiten eine gute Vorbereitung zu absolvieren. Trainer Ralf Jochim ist mit der Motivation und dem Engagement der Spelerinnen sehr zufrieden. Der Trainer will weiterhin auf Tempohandball achten, was mit dem aktuellen Kader über 60 Minuten nicht ganz einfach ist. Zielsetzung ist natürlich der Klassenerhalt.

Zugänge:

Zsuzsa Barros: bis 2011 als Profi in Ungarn auch international aktiv, 2013/14 SV Greven (3. Liga), HSG Pforzheim

Susanne Dohe: TSV Kandel (3. Liga), Mainz-Bretzenheim (2. Bundesliga)

Carla Schmitt: TV Wörth (Jugendbundesliga), TSV Kandel (3.Liga), Kappelwindeck (Südbadenliga)

Markovic Marjiana: TSG Ketsch (Jugend), SG Heidelsheim/ Helmsheim, HSG Pforzheim

Abgänge:

Stefanie Müller (St. Leon)

Melanie Ofer u. Evelyn Rührer (Karriereende)

Auftaktheimspiele:

Sa. 17.09. 18 Uhr gegen HSG Freiburg

Sa. 08.10. 18 Uhr gegen VfL Waiblingen

Matthias Braun (Sparkasse), Thomas Dieringer (Abteilungsleiter), Dieter Frey, Michael Niedermeier (stellv. Abteilungsleiter), Zufall, Kerstin Stoll und Katja Johner (Eichenauer), Josef Vollmer (Gesamtvorstand).

V.li.: Matthias Braun (Sparkasse), Thomas Dieringer (Abteilungsleiter), Dieter Frey, Michael Niedermeier (stellv. Abteilungsleiter), Zufall, Kerstin Stoll und Katja Johner (Eichenauer), Josef Vollmer (Gesamtvorstand).

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin