Mittwoch, 21. Oktober 2020

TSV Kandel: Fünf Podestplätze beim Südpfalzcross Rülzheim

27. Dezember 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

Die taffen Jung-Läufer mit ihrem Trainer Julian Rödel.
Foto: v. privat

Rülzheim/Kandel – Am Samstag vor Weihnachten bestritten zehn junge TSVler aus Kandel den Crosslauf in Rülzheim.

Schon die Jüngsten gingen mit Emilio Ohler, Lara Zapf und Emma Gümbel an den Start der 1100-Meter-Strecke und konnten beste Platzierungen erreichen. Emilio landete auf dem 1. Rang der Altersklasse der männlichen U8, Lara und Emma belegten Platz 3 und 4 bei der weiblichen U8.

Bei den U10ern waren Annika Weißmann und Malte Osigus am Start. Annika kam nach 5:53 min ins Ziel und belegte Rang 6. Malte konnte mit 5:11 min den 5. Rang in einem starken Starterfeld erlangen.

Die U12er waren durch Johannes Weißmann, Jacob Reiß, Alexander Bischoff und Zoé Schäfer vertreten. Johannes musste sich nach einem starken Rennen nur Zweien geschlagen geben und beendete seinen Lauf nach 4:34 Minuten. Alexander und Jacob belegten Platz 7 und 15 in ihrer Altersklasse nach 4:52 min und 5:22 min.

Zoé erreichte nach einer guten Leistung bei den Mädchen nach 5:36 min das Ziel und landete auf Rang 7. Der Älteste der Gruppe war Niklas Lederer, der sich die 2300-Meter-Strecke zum Lauf machte. Er konnte nach 9:53 min das Ziel erreichen und landete auf Rang 3.

Bei der Langstrecke über 9100 Metern waren Kai Morgenstern und Michael Ohler am Start. Michael Ohler kam nach 33:09 min. ins Ziel und belegte den 3. Platz. Kai Morgenstern beendete nach 37:36 min und belegte Rang 9. (kj/red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin