Montag, 17. Januar 2022

Hatzenbühl: Drei Bogenschützen starten bei der Deutschen Meisterschaft in Olching

7. August 2013 | Kategorie: Sport Regional

V.li.: Christian König, Willi Stritzinger, Horst Zahneißen.

Hatzenbühl – Durch das großartige Abschneiden der „Hatzenbühler Bogenschützen“ bei der Landesmeisterschaft  – 14 Landestitel in Folge –  konnten sich die Mannschaft Altersklasse für die Deutsche Meisterschaft im Freien qualifizieren.

In der Altersklasse Recurve holte sich Christian König mit 563 Ringen den Landestitel und Willi Stritzinger  belegte mit 533 Ringen den 6. Platz. Horst Zahneißen holte den Landestitel in der Seniorenklasse mit hervorragenden 588 Ringen. Mit 1.684 Ringen sicherten sich die drei Bogenschützen die Startkarte zur DM mit der Mannschaft Altersklasse. 2008 und 2009 wurde die Mannschaft Altersklasse Deutscher Meister. Das Ziel der Hatzenbühler Schützen ist es – bei einem starken Starterfeld von acht Mannschaften – auf der Siegertreppe zu stehen.

Der Landestitel berechtigt nicht automatisch den Start bei der DM, sondern nur die geschossene Ringzahl bei der Landesmeisterschaft. Die Meisterschaftsentfernungen sind 70m bei einer Scheibenauflage von 122 cm Durchmesser. Es werden in zwei Durchgängen je 6 X 6 Pfeile geschossen, also insgesamt 72 Wertungspfeile.

Die DM im Freien findet vom 6.- 8. September in Olching (b. München) statt. (red)

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin