Dienstag, 29. November 2022

Trittin warnt Seehofer vor Merkel-Sturz

24. Juni 2018 | Kategorie: Politik

Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Der Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat die CSU davor gewarnt, Kanzlerin Angela Merkel zu stürzen und eine Neuausrichtung der Union herbeizuzwingen.

„Damit würde aus einer proeuropäischen konservativen Volkspartei eine im Zweifel nationalistische konservative Richtungspartei“, sagte Trittin der „Welt am Sonntag“.

„Diese nationalistische Partei wäre anschluss- und koalitionsfähig nach Rechtsaußen.“ Vor diesem Hintergrund sei es kein Wunder, dass Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder und CSU-Chef Horst Seehofer stütze.

Kurz regiere bereits mit den „korporierten Deutschnationalen von der FPÖ“, so Trittin. „Eine nationalistische Regierung in Deutschland aber wäre der Anfang vom Ende eines gemeinsamen Europas.“

Trittin warf Merkel vor, eine Abschottung Europas nach außen zu betreiben. „Ein Ergebnis, das Merkels Kanzlerschaft sichert, bedeutet eine massive Abschottung Europas – ohne dass es zu den notwendigen legalen Zugangsmöglichkeiten kommt, um das Sterben im Mittelmeer zu beenden“, sagte der frühere Grünen-Fraktionsvorsitzende.

„Scheitert Merkels Abschottung, wird die Abschottung an den nationalen Grenzen mitten in Europa stattfinden. Es wäre das Ende der Freizügigkeit in einem zerbröselnden Europa.“ Von dem anstehenden EU-Sondertreffen zur Migrationspolitik erwartet AfD-Parteichef Jörg Meuthen keinerlei Fortschritt.

„Von Frau Merkel und Kommissionspräsident Juncker sind keine substantiellen Ansätze und Lösungen der aktuellen Migrationskrise zu erwarten.“ Hinzu komme, dass diese informelle Zusammenkunft über keinerlei Kompetenzen verfüge.

„Das notwendige Signal einer umfassenden und endlich wirksamen Begrenzung der Migration in den Raum der EU, kann von diesem Treffen gar nicht ausgehen.“ (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

3 Kommentare auf "Trittin warnt Seehofer vor Merkel-Sturz"

  1. Die AfD und die CSU sind auf dem richtigen Weg!

    Ich bin gegen die Masseneinwanderung und die Islamisierung unserer Gesellschaft. Die Grünen arbeiten an der Zerstörung unserer Gesellschaft.

    Joachim Datko – Ingenieur, Physiker
    AfD-Wähler

  2. Aufgewachte sagt:

    Ach ja, der diabolische Trittin, der Nachtreter und Bolschewist, meldet sich auch mal wieder zu Wort. Auf solche Ratschläge sollten vernunftbegabte Menschen verzichten.

  3. Kai Schnabel sagt:

    Es gibt auch andere Meinungen als die von Herrn Trittin. Ein für MEIN Empfinden sehr lesenswerter und interessanter Artikel von Malte Pieper, ARD-Studio Brüssel

    (…leider keine externen Links gestattet, die Red.)

    Herr Pieper spricht MIR aus der Seele!!!!