Donnerstag, 21. Januar 2021

Tödlicher Unfall: Bellheimer stirbt auf der Rheinbrücke in Speyer

28. August 2015 | Kategorie: Kreis Germersheim, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Speyer/Bellheim – Ein Autofahrer aus Bellheim ist in der Nacht zum 28. August bei einem Verkehrsunfall auf der Salierbrücke in Speyer ums Leben gekommen.

Der 46-Jährige habe aus unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Mercedes verloren und sei auf die Gegenfahrbahn gekommen, so die Polizei. Das Fahrzeug soll getunt gewesen sein.

Dort krachte er frontal in einen entgegenkommenden Lkw. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz – der Bellheimer verstarb jedoch noch an der Unfallstelle.  Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die B39 war etwa sieben Stunden in beide Richtungen gesperrt. Der Schaden wird auf circa auf 200.000 Euro geschätzt. (red/pol)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin