Sonntag, 24. Oktober 2021

28-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf der B9 zwischen Schwegenheim und Speyer

8. Februar 2014 | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim

Symbolbild: Versorgung durch einen Notarzt nach einem Autunfall.
Foto:pfalz-express.de

Römerberg/Schwegenheim – Am 7. Februar um 22.45 wurde die Feuerwehr alarmiert, dass auf der B9 zwischen Schwegenheim und Speyer an der berüchtigten „Hunderter-Kurve“ ein Fahrzeug verunglückt sei.

Der 28-jährige Fahrer war auf einem parallel verlaufenden Wirtschaftsweg unterwegs. Er kam nach vermutlich in Folge unangepasster Geschwindigkeit von der Straße ab und kippte auf der angrenzenden Böschung auf die Seite. Der Pkw prallte mit dem Dach gegen einen Baum, der Fahrer erlitt tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Die beiden Mitinsassen des Pkw wurden leicht verletzt. (red/PP Rheinpfalz)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin