Donnerstag, 21. Oktober 2021

Tischtennis: Jonas Richard vom TV03 Wörth für Bundesrangliste TOP48 qualifiziert

25. September 2021 | Kategorie: Sport Regional

V. li.: Finn Hartfiel, Kevin Hohlfeld, Jonas Richard, Niklas Richard. Es fehlt Jakob Götz.
Foto über TV03 Wörth

Wörth – Am 25. und 26. September traten nach zweijähriger Zwangspause die besten Tischtennisspielerinnen und -spieler der Jugendklassen des pfälzischen Tischtennisverbands beim TOP12 Ranglistenturnier gegeneinander an.

Beim Wettbewerb der Jungen unter 15 Jahren in der Wörther Dorschberghalle dominierten vor heimischer Kulisse die beiden Teilnehmer vom TV03 Wörth das Feld. Jonas Richard belegte als bester Spieler den ersten Platz, gefolgt von Kevin Hohlfeld auf Platz zwei. Als Ranglistenerster hat sich Jonas Richard damit für das Bundesranglistenturnier TOP48 Ende Oktober im bayrischen Straubing qualifiziert.

Ebenfalls in Wörth wurde der TOP12 Wettbewerb der unter 18-Jährigen ausgetragen. Die Teilnehmer des TV03 Wörth stellen ein Drittel des Felds. Jakob Götz belegte in seinem ersten Jahr in dieser Altersklasse einen starken 5. Platz. Die beiden noch in der Spielklasse U15 spielberechtigten Jonas Richard und Kevin Hohlfeld erspielten bereits die Plätze 6 und 7 gegen die zum Teil deutlich älteren Gegner. Finn Hartfiel erreichte bei seiner ersten Teilnahme bereits Platz 10.

Bei den TOP12 der Jungen unter 13 in Frankenthal erspielte Niklas Richard einen starken 4 Platz.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin