Freitag, 13. Dezember 2019

Themenabend „Schule weltweit“ im Offenen Kanal mit Filmen von Paul Schwarz

16. Juni 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Filmemacher Paul Schwarz.
Foto: red

Landau. Seit Februar gibt es jeden vierten Freitag im Monat um 18 Uhr im Offenen Kanal Landau-Südliche Weinstraße Themenabende mit Filmen von Paul Schwarz, dem Landauer Filmemacher.

Die kommende Sendung am 22. Juni ab 18 Uhr steht unter dem Thema „Schule weltweit“. Gezeigt wird der PISA-Film „Wissen der Zukunft. Wie Bildungsarbeit weltweit gelingt“ (105 min).

Im Auftrag der OECD war Schwarz mit einem Kamerateam zwei Monate rund um den Globus unterwegs. Die englische Fassung des Films ging in alle PISA-Länder, die deutsche Fassung wurde in 36 deutschen Kinos als kostenlose Kulturveranstaltung gezeigt, moderiert von Bildungspolitikern und anderen Bildungsfachleuten.

China strahlte den Film viermal aus. OECD-Bildungschef Andreas Schleicher: „Der Film hat sehr viel bewegt“.

Nach dem PISA-Film wird der Film „Bildungshunger und Mädchenförderung in Afghanistan“ (30 min) ausgestrahlt. Vor einigen Jahren hielt sich Schwarz mit einem Team drei Wochen in Afghanistan auf, um mehrere Filme zu produzieren.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin