Samstag, 19. Oktober 2019

Tennisclub Wörth: Spielplatz in Eigenleistung gebaut

11. Juli 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Sport Regional

Klein, aber fein: Klettern, rutschen, schaukeln können nun die Kinder beim TC Wörth.
Foto: v. privat

Wörth – „Ein Meilenstein ist erreicht, der Kinderspielplatz eingeweiht“, meinte Axel Schmitz, Vorsitzender des Tennis Clubs Wörth. Der Vorstand hatte sich bei seiner Neuwahl auf die Fahne geschrieben den Club familienfreundlicher zu gestalten.

Dazu gehörte der Bau eines Spielplatzes, auf dem sich die Kleinen vergnügen können, während die Eltern auf dem Tennisplatz um die Punkte spielen. Dafür bekam der Tennis Club von der Stadt eine direkt an seine Anlage angrenzende Brachlandfläche mit Gestrüpp übertragen.

Zum Bau beigetragen haben mehrere Mitglieder im Rahmen ihrer abzuleistenden acht Arbeitsstunden und weit darüber hinaus, sowie auch Vorstandsmitglieder, die von der Ableistung dieser Stunden eigentlich befreit sind.

Außerdem wurden viele Bestandteile, Materialien und Leistungen im Werte von über 1.500 Euro durch Spenden zur Verfügung gestellt.

Inzwischen wird der Spielplatz von vielen Kindern ausgiebig genutzt. „ Das macht deutlich, wie wertvoll diese Maßnahme war“, so Schmitz. (lumi/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin