Mittwoch, 27. Januar 2021

Beiträge zum Stichwort ‘ Libyen ’

Libyen-Marinemission: EU will Erweiterung des Einsatzgebietes beschließen

19. Juni 2016 | Von

Berlin – Die Europäische Union wird nicht nur die Aufgaben, sondern auch das Operationsgebiet der Libyen-Mission „Sophia“ ausweiten. Wie die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf hohe informierte EU-Diplomaten berichtet, einigten sich die zuständigen Botschafter der 28 Mitgliedstaaten an diesem Wochenende darauf, das bisherige Einsatzgebiet, das sich in internationalen Gewässern vor Teilen der libyschen Küste
[weiterlesen …]



Frontex rechnet mit 300.000 Migranten per Boot aus Libyen: Seenotrettung führt zu ungehemmteren Schleusungen

18. Juni 2016 | Von

Brüssel – Die EU-Grenzschutzagentur Frontex rechnet dieses Jahr mit einem Zustrom von 300.000 Migranten per Boot über die zentrale Mittelmeerroute in die EU. Das berichtet „Bild“ unter Berufung auf Angaben des Frontex-Direktors Klaus Roesler bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brüssel. „Wir gehen von 10.000 Ausreisen pro Woche aus Libyen aus“, so der Frontex-Beamte. Eine
[weiterlesen …]



Libyens Premierminister lehnt Rücknahme von Migranten ab

5. Juni 2016 | Von

Berlin – Libyens neuer Premierminister Fajis Sarradsch lehnt eine Rücknahme von Flüchtlingen ab, wie sie mit der Türkei vereinbart wurde. „Wir werden nicht akzeptieren, dass die EU Migranten zu uns zurückschickt“, sagte Sarradsch der „Welt am Sonntag“. „Europa muss Wege finden, sie in ihre Heimatländer zurückzubringen. Sie können nicht bei uns leben.“ Seit der Schließung
[weiterlesen …]



UN-Beauftragter rechnet mit Zunahme des Flüchtlingsstroms aus Libyen

1. Mai 2016 | Von

Berlin – Der UN-Sondergesandte für Libyen, Martin Kobler, rechnet trotz jüngster Stabilisierungserfolge in dem nordafrikanischen Bürgerkriegsland mit einer deutlichen Zunahme des Flüchtlingsstroms von dort. „Dass dieses Jahr sehr viel mehr Migranten über Libyen nach Europa kommen, lässt sich nicht mehr ändern“, sagte der deutsche Diplomat der „Welt am Sonntag“. „Solange es hier keine funktionierende Regierung
[weiterlesen …]



150.000 Flüchtlinge warten in Libyen auf Überfahrt

21. Februar 2016 | Von

Tripolis  – Der Flüchtlingsstrom nach Europa wird sich in den kommenden Wochen offenbar verstärken: In Libyen warteten derzeit rund 150.000 Flüchtlinge im Großraum Tripolis auf eine Fahrt über das Mittelmeer nach Europa, berichtet die „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf Geheimdienstkreise. Im Bundesinnenministerium befürchte man, dass die in Griechenland ankommenden Flüchtlinge durch die Länder der
[weiterlesen …]



Bundeswehr steht vor Libyen-Einsatz

9. Januar 2016 | Von

Berlin/Tripolis – Die Bundeswehr steht nach den jüngst beschlossenen Missionen in Syrien und Mali vor einem weiteren Auslandseinsatz. Laut internen Plänen könnten deutsche Soldaten gemeinsam mit italienischen Kameraden bereits in wenigen Monaten damit beginnen, libysche Streitkräfte auszubilden, schreibt der „Spiegel“. Aus Sicherheitsgründen soll die Mission vorerst in Libyens Nachbarland Tunesien stattfinden. Sie könnte 150 bis
[weiterlesen …]



Libyen: Bewaffnete nehmen tunesische Konsulatsmitarbeiter als Geisel

12. Juni 2015 | Von

  Tripolis – In der libyschen Hauptstadt Tripolis haben Bewaffnete das tunesische Generalkonsulat angegriffen: Dabei seien zehn Konsulatsmitarbeiter als Geiseln genommen worden, teilte das tunesische Außenministerium am Freitag mit. Tunesien verurteilte den Angriff als einen Anschlag auf die Souveränität des Landes. Es handele sich um einen schweren Verstoß gegen internationales Recht und die diplomatischen Regeln,
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin