Sonntag, 02. Oktober 2022

Tafel Wörth wird mit zwei Spenden überrascht

31. Dezember 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Vertrauensleute der IG Metall der Daimler Werke Wörth und Germersheim.
Fotos: Lumi

Wörth – Kurz vor den Weihnachtstagen wurde die Tafel Wörth mit zwei Spendenübergaben überrascht.

Zum einen gab es eine symbolische Scheckübergabe in Höhe von 1.140 Euro durch die Vertrauensleute der IG Metall der Daimler Werke Wörth und Germersheim durch Harald Lange, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Neustadt sowie Hellgard Penno, und Heinz Wolge als Vertreter des Führungsteams der Vertrauensleute an die Vorsitzenden der Tafel Wörth Uschi Bisanz und Brigitte Fuhr.

Die Spende resultiert aus einem geschäftsinternen Bonus für die Gewinnung neuer Mitglieder. Dieser fließt in eine Gemeinschaftskasse der Vertrauensleute Daimler Werk Wörth und GLC. Germersheim. Die Vertrauensleute -Vollversammlung entschied in ihrer virtuellen Sitzung im November, „das Geld an Menschen zu spenden, die es in dieser Zeit mit Sicherheit dringend brauchen, um die Not, die gerade durch die Weltwirtschafts- und Finanzkrise in Zusammenspiel mit der Corona-Krise extrem zugenommen hat, etwas zu mildern“, so Helgard Penno. Der erzielte Betrag aus 152 neu geworbenen Mitgliedern in Höhe von 2280.00 Euro wurde zu gleichen Teilen auf die Tafel Wörth und die Landauer Tafel verteilt.

112 Weihnachtskuverts mit je 5.00 Euro Inhalt und netten Weihnachtsgrüßen überreichte Christine Kohl, Krankenschwester in der Asklepios Südpfalzklinik Kandel, der stellvertretenden Vorsitzenden der Tafel Wörth, Brigitte Fuhr. Wie im letzten Jahr legte Kohl mit Genehmigung der Krankenhausleitung in der Klinik leere Weihnachtskarten für die Angestellten aus mit der Bitte, diese mit fünf Euro befüllt wieder zurückzugeben. Beteiligt an dieser Sammelaktion waren zusätzlich noch das DRK und der Malteser Hilfsdienst.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen