Sonntag, 27. September 2020

Frauen der KFD St. Theodard überraschen Wörther Tafel mit Geldspende

7. August 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Pfalz-Express

Wörth – 14 Frauen der KFD St. Theodard Wörth informierten sich über die dortige Tafel.

Nach einer  kurzen Einführung über die Tafelgeschichte Deutschlands erläuterten Vorsitzende Uschi Bisanz und ihre Stellvertreterin Brigitte Fuhr den Sinn und Zweck sowie die Arbeitsabläufe ihrer Einrichtung. Das Interesse der Frauen war sehr groß, viele Fragen mussten beantwortet werden, mögliche bestehende Vorurteile konnten leicht abgebaut werden.

Alle vorhandenen Tafelhelfer standen Rede und Antwort über ihren Einsatz bei der Tafel. Große Aufmerksamkeit zollte man den Ausführungen von Peter Wolters, zuständiges Vorstandsmitglied für die Fahrradausgabe und Fahrradreparaturwerkstatt. 1000 verkehrstüchtige Fahrräder hat er zwischenzeitlich an Bedürftige übergeben. Nach zwei Stunden verabschiedete sich die KFD und überraschte die beiden Vorsitzenden mit einer Geldspende von 200 Euro. (lumi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin