Sonntag, 11. April 2021

Europa Gymnasium und Carl-Benz Gesamtschule (IGS) Wörth beschenken Tafel-Kinder

22. Dezember 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Das EGW…

Wörth – Schon traditionsgemäß füllten Schüler des Europa-Gymnasiums wieder liebevoll verpackte Geschenkkartons für die Kinder der Tafel Wörth. 

Sie waren vor Jahren auf das bundesweite Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ aufmerksam geworden, wollten aber diese Idee in der Region umsetzen. So waren sie auf die Tafel Wörth gestoßen und machten es zu einer freiwilligen Sache innerhalb der Klassen.

In diesem Jahr kam die Carl-Benz-Gesamtschule dazu. Hier hatten die drei Schulsozialarbeiterinnen Anja Jung, Tanja Mohra und Jana Müller sowie die beiden FSJ-Kräfte Johanna Kleer und Sascha Fuhr das Projekt „Freude verschenken“ ins Leben gerufen. Ziel war es, Kindern im Stadtgebiet Wörth zu Weihnachten eine Freude zu bereiten.  In den letzten Wochen wurden unter Koordination der genannten Personen von Schülern, Eltern und Lehrern über 250 Pakete für Kinder von vier bis 14 Jahren gepackt.

Nun wurde die Übergabe von beiden Schulen an die Vorsitzenden der Tafel Uschi Bisanz und Brigitte Fuhr gemacht, die sich darüber sehr freuten und sich herzlich bei allen Spendern bedankten. „Am Heiligen Abend wird der Weihnachtsmann bei uns die Verteilung an die Kinder vornehmen, da die traditionelle Weihnachtsfeier  im Mehrgenerationenhaus coronabedingt ausfallen muss. Wir freuen uns schon auf viele strahlende Kinderaugen“, so Bisanz. (lumi)

…und die CBS haben ein Herz für die Tafel.
Fotos: Lumi

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin