Freitag, 30. Juli 2021

Schülervertretung des Europa-Gymnasiums spendet der Wörther Tafel

16. Dezember 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto. v. privat

Wörth – 26 nett verpackte Kartons überreichten Schüler der SV des Europa-Gymnasiums Wörth am Dienstag der Vorsitzenden der Wörther Tafel Uschi Bisanz.

Vor einigen Jahren hatte die SV die Idee „Weihnachten im Schuhkarton“ aufgegriffen. „Wir fanden diese Idee gut, aber wollten sie bei uns in der Region umsetzen. Da kam uns die Wörther Tafel in den Sinn“, meint Paul Bendel, der seit Anfang an dabei ist.

„Es gibt dann Elternbriefe und die Klassenlehrer organisieren die Aktion innerhalb der Klassen. Es ist eine freiwillige Sache“, erläutert die seit drei Jahren innerhalb der SV zuständige Projektleiterin“ Alissa Seifert.

In die Kartons kommen Spielsachen, Bücher, Schreibutensilien oder Hygiene-Artikel. Die meisten Kartons werden beschriftet, ob sie für Mädchen und Jungen und für welches Alter sie geeignet sind. „Sie werden für Kinder bis zu zwei Jahren und für Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren in der nächsten Woche ausgegeben“, sagt Bisanz. Diese Altersgruppen sind nicht bei der Weihnachtsfeier am 16. 12. dabei.

Bisanz bedankte sich bei den Schülern und lud sie zur Tafel ein, um dort vor Ort einmal einen Tagesablauf kennen zu lernen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin