Mittwoch, 16. Oktober 2019

Syrien: USA drohen weitere Militärschläge an

8. April 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Damaskus/ New York – Die USA haben weitere Militärschläge gegen Syrien angedroht. „Wir sind darauf vorbereitet, noch mehr zu tun, hoffen aber, dass es nicht notwendig sein wird“, sagte die Botschafterin der USA bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, am Freitag.

Der massive Angriff auf den syrischen Luftwaffenstützpunkt Schayrat sei „vollkommen gerechtfertigt“ gewesen, so Haley weiter. US-Präsident Trump hatte zuvor einen Angriff mit 59 Marschflugkörpern auf die Einrichtung des syrischen Militärs angeordnet.

Dabei handelte es sich um einen Vergeltungsangriff für den mutmaßlichen Einsatz von Giftgas gegen die Zivilbevölkerung.

Unterdessen wurde der Flugbetrieb in Schayrat wieder aufgenommen: Bereits wenige Stunden nach dem US-Angriff starteten wieder Kampfjets zu Einsätzen nahe Palmyra. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin