Samstag, 16. Oktober 2021

„Supp“ – Abschluss der Frauenwochen „Brot und Rosen“ am 21. Oktober im Chawwerusch Theater

12. Oktober 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Kultur, Veranstaltungen, Veranstaltungstipps

Fotograf: Walter Menzlaw / über Chawwerusch

Herxheim – Der Termin steht: Die Vorstellung von „Supp – Schlimmer geht’s immer“ kann nun, nach durch die Corona-Pandemie bedingten Verschiebungen, doch noch nachgeholt werden.

Die Vorstellung findet am 21. Oktober 2021 um 19 Uhr im Theatersaal des Chawwerusch Theaters in Herxheim statt. „Somit finden die Frauenwochen ‚Brot und Rosen‘ einen spannenden und sehenswerten Abschluss“, betonen die beiden Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Südliche Weinstraße, Isabelle Stähle, und der Verbandgemeinde Herxheim, Hannah Klima.

In dem Stück von Ferruccio Cainero und Felix S. Felix geht es um eine Hochzeit in einem der nobelsten Häuser Veronas. Für die drei Köchinnen des Hauses gilt es, die Ehre kulinarisch zu verteidigen – die Konkurrenz schläft schließlich nicht. Doch dann wird den Festvorbereitungen durch die Enthüllung eines skandalösen Geheimnisses Einhalt geboten; nun sind Kochkünste der ganz besonderen Art gefragt, um größeres Unheil zu verhindern. Aber das Schlimme scheint keine Grenzen zu kennen und eine raffinierte Strategie nimmt ihren verhängnisvollen Lauf.

„Supp“ ist eine schwungvolle, freche Komödie, mit einer Prise schwarzen Humors. Dies ist die Neuinszenierung des bereits 2000 erfolgreich gespielten Chawwerusch-Stücks.

Karten sind erhältlich unter: www.chawwerusch.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin