Mittwoch, 26. Februar 2020

Stichwahlen in der Südpfalz: Vorläufige Ergebnisse

9. Juni 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kommunalwahl 2014, Politik regional, Regional

Heute, am 8. Juni, hat in zahlreichen Gemeinden eine Stichwahl bei den Wahlen zum Ort- bz. Stadtbürgermeister stattgefunden.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Bad Bergzabern

Fred Holger Ludwig (CDU) : 55,1 %

Rolf-Dieter Enke (SPD): 44.9 %

Wahlbeteiligung: 39, 8 %

 

Hördt

Max Frey (CDU): 63,6 %

Hans Peter Schmitt (SPD): 47,7 %

Wahlbeteiligung: 62,4 %

 

Jockgrim

Sabine Baumann (CDU): 55,1 %

Helmut Gurlin (FWG): 44,9 %

Wahlbeteiligung: 46,8 %

 

Neuburg

Arnika Eck (SPD): 48 %

Hermann Knauß (WG Neuburg): 52 %

Wahlbeteiligung: 69,4 %

 

Schwegenheim

Peter Goldschmidt (SPD): 51,8 %

Bodo Lutzke (FWG): 48,2 %

Wahlbeteiligung: 65,9 %

 

Schweigen-Rechtenbach

Dieter Geißer (FWG): 64 %

Werner Jülg (CDU): 36 %

Wahlbeteiligung: 58,3 %

 

St. Martin

Timo Glaser (CDU): 54 %

Kai Rieth (SPD): 46 %

 

Vollmersweiler

Sibylle Rauch-Toussaint: 46,9 %

Stefan Gärtner: 53,1 %

Wahlbeteiligung: 82, 9 %

 

Weingarten

Thomas Krauß (FWG): 53,9 %

Klaus Schick (CDU): 46,1 %

Wahlbeteiligung: 54,6 %

 

Winden

Roland Laubach (Einzelbewerber;  Zahlen unter Vorbehalt!)

Nein-Stimmen: 58,1 %

Ja-Stimmen: 41,9 %

Wahlbeteiligung: 63,2 %

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin