Sonntag, 11. April 2021

CDU-Fraktion lobt Landauer Verwaltung: „Auch positive Ergebnisse hervorheben“

15. August 2013 | Kategorie: Landau

Der Vorsitzende der CDU-Stadtrats-Fraktion Peter Lerch freut sich über die schnelle Umsetzung eines Fraktions-Vorschlags.
Foto: red

Landau-Arzheim.  Nicht nur Tadel, sondern auch Lob wird von den Landauer Stadtrats-Fraktionen verteilt- wenn es angemessen ist.

So freut sich CDU-Fraktionsvorsitzender Peter Lerch über die schnelle Reaktion der Landauer Verwaltung. „Ein Beispiel, wie schnell Verwaltung arbeiten kann steht in Landau in der Arzheimer Straße. Mitte Juli hatte die CDU-Fraktion beantragt für die Senioren aus der Wohnanlage „Wernerswingert“ eine Sitzgelegenheit an der Bushaltestelle zu schaffen, da dies ein mehrfach geäußerter Wunsch war.

Nach kurzen Abklärungen kann nun bereits erfreulicherweise Vollzug gemeldet werden – eine Bank als Sitzgelegenheit steht. Die Senioren, und alle anderen, müssen nun nicht mehr beschwerlich stehend, sondern können nun bequem sitzend auf ihren Bus warten.

Bei aller kritischer Begleitung des Handelns der städtischen Verwaltung sollten auch solch positive Ereignisse hervorgehoben werden“ so CDU-Fraktionsvorsitzender Peter Lerch, der den verantwortlichen Beschäftigten ausdrücklich hierfür dankte. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin