Donnerstag, 25. Juli 2024

Statt Zigaretten: Tiergeschichten im Literamat

21. Januar 2013 | Kategorie: Bücher, Ratgeber

Geschichten für alle, die Tiere lieben, gibt es neu im Literaturautomaten. Foto: red

 

Queichhambach. Das neue Jahr beginnt mit einer Neuerung im Literamat. Mit Tiergeschichten wurde kürzlich ein neuer Schacht im Literaturautomat am östlichen Ortseingang von Queichhambach bestückt.

Die eigens geschriebenen Geschichten handeln u.a. von Drachen, Schildkröten, Eintagsfliegen und dem Hund Rex. Sie wurden von den Autorinnen Christina Schramm (Annweiler), Birgit Heid (Godramstein) und Roswitha Zipperer (Speyer) zur Verfügung gestellt. Es sind lehrreiche und anrührende Texte für Kinder und Erwachsene. Die von der Künstlerin Gertraude Ungerer (Ramberg) individuell gestalteten Literetten können für zwei Euro am Literamat gezogen werden. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen