Montag, 18. November 2019

Mit Brachialgewalt in Edeka eingebrochen – Zigaretten und Alkohol für über 3.000 Euro gestohlen

13. Januar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Hagenbach – Am Samstag gegen 1 Uhr in der Nacht schlugen nach Spurenlage mindestens zwei unbekannte Täter vermutlich mit einem Vorschlaghammer die Doppelglasfüllungen der Eingangstüren des EDEKA-Markts in Rheinstraße in Hagenbach ein.

Wahrscheinlich  dürfte ein Vorschlaghammer mit rotem Kunststoffüberzug eingesetzt worden sein. Zielgerichtet wurden zwei Glasvitrinen am Kassenbereich aufgesucht und ebenfalls eingeschlagen.

Nach bisherigem Kenntnisstand wurden insgesamt 51 Stangen Zigaretten (verschiedenster Marken), sieben Flaschen Spirituosen (Finlandio-Vodka/ Gentleman Jack und Jack Daniels Barrel) im Gesamtwert von 3.150 Euro entwendet.

Der angerichtete Sachschaden wird auf ca. 2.500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die PI Wörth unter Telefon 07271/9221-0 entgegen. (PI Wörth/red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin