Mittwoch, 08. April 2020

Startschuss für Vinothek Südliche Weinstraße: Etwas Einmaliges für die Region

19. Februar 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Regional, Wirtschaft

Ein historischer Moment wurde im Bild festgehalten: Kurz vorher wurde die Gründung der Vinothek Südliche Weinstraße beurkundet. Foto: kv-suew

 

Landau-  Die Begeisterung heute Mittag war allen Beteiligten anzumerken: Ein historischer Moment, eine neue Ära der Weinvermarktung und eine große Herausforderung sei die Gründung der Vinothek Südliche Weinstraße GmbH, war zu hören.

Beim Pressegespräch stellte der versammelte Aufsichtsrat das Projekt vor. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist Christoph Ochs, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Südpfalz, seine Stellvertreter sind Landrätin Riedmaier und OB Schlimmer, außerdem gehören dazu die vier Winzer Martin Bauer, Jürgen Grallath, Reinhold Hörner und Karlheinz Rebholz. Sie vertreten die 55 Vertreter der Weinwirtschaft.

Vorausgegangen war die Beurkundung der Vinothek Südliche Weinstraße-Landau GmbH, die mit einem Stammkapital von 600.000 Euro ausgestattet ist. Beteiligt sind die VR Bank Südpfalz mit 25 Prozent, die Vereine Südliche Weinstraße e.V. und Büro für Tourismus mit jeweils 13 Prozent sowie die Winzer, die sich mit einer Anlage von 5.000 Euro an der GmbH beteiligen.

Eben diese gute Kooperation machte die Gründung eines Projektes, bei dem alle an einem Strang ziehen, möglich. Es soll weit über die Landesgartenschau hinaus wirken und natürlich auch erfolgreich werden und bleiben. Der Kooperationsvertrag läuft zunächst 5 Jahre.

Neuland sei es und eine Herausforderung, eine solch große Vinothek zu betreiben, sagte Riedmaier. „Geschmackvoller kann Konversion nicht sein“, schmunzelte Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer.

Die Vinothek, die im historischen Kasernengebäude null41 Platz finden wird, ist fast so etwas wie das Herzstück der Landesgartenschau. Sie soll die Südpfälzer Gastfreundschaft dokumentieren und auch ein Qualitätsversprechen nach innen und außen sein. Auch Christoph Ochs schwärmt  von idealen Rahmenbedingungen: „Die Vinothek passt sehr gut zu unserer Tradition der Genossenschaft, da viele unserer Kunden und die heimische Wirtschaft insgesamt unterstützt wird“. Außerdem schaffe man im Umfeld der Immobilie ein attraktives Umfeld, was zu Synergieeffekten führen werde, so Ochs.

Landrätin Riedmaier bezeichnete die Vinothek als ein „spätes Kind“ Theo Kautzmanns, Geschäftsführer der Weinwerbung Südliche Weinstraße. Dieser zeigt sich denn auch rundum zufrieden, sieht den heutigen Tag als große Chance für eine erfolgreiche Weinwerbung, die alle wichtigen Weinerzeuger der Südlichen Weinstraße unter einen Hut gebracht hat.

Gefreut habe man sich im Vorfeld über die gleich sehr gute Resonanz bei den angeschriebenen Winzern, die sich aus dem Umfeld der Weintage, der Staatsehrenpreisträger und den Bestplatzierten des Wettbewerbs „Junge Südpfalz- da wächst was nach“ zusammensetzte.  Doch ganz so neu ist die Idee einer Vinothek nun nicht. Sie sei aber ein gutes „Remake“, so Karlheinz Rebholz, der an die Gartenschau in Landau, die SÜWEGA erinnerte.1949 war wohl im Zoostübl eine Vinothek der Oberhaardter Winzer während der Landesgartenschau untergebracht.

Die aktuelle Vinothek soll eine Verkaufsplattform für Weine aus der Region werden und zahlreiche Veranstaltungen, Weinproben und ähnliches beherbergen. „Die Vinothek soll damit zu einer weintouristischen Attraktion werden, die auch nach der Landesgartenschau ein „Muss“ für jeden Besucher der Südlichen Weinstraße sein soll“, so Landrätin Riedmaier.

Mit der Geschäftsführung sind in der Anfangsphase Theo Kautzmann und Markus Schreiner  (VR Bank Südpfalz) betraut. Ab 2014 soll ein Geschäftsführer der Einrichtung ein Gesicht geben. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Restaurant im Gebäude null41 ist geplant. (desa)

In einer ersten Gesellschafterversammlung wurde der Aufsichtsrat gewählt. Foto: Ahme

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin