Montag, 30. Januar 2023

Speyer: Streit wegen Instagram-Post: Mädchen prügeln sich auf Postplatz

15. Februar 2019 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto: Pfalz-Express

Speyer – Ein Posting und Beleidigungen auf Instagram haben zum Streit zwischen drei 14-jährigen Mädchen geführt, über den sie sich auf dem Postplatz aussprechen wollten.

Die Aussprache eskalierte jedoch in Schubsereien. Einem der Mädchen brachen dabei zwei künstliche Nägel ab, das Nagelbett fing an bluten. Die Schwester des Mädchens büßte ein Haarbüschel ein.

Die Polizei schlichtete den Krach und informierte die Eltern der Mädchen. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Speyer: Streit wegen Instagram-Post: Mädchen prügeln sich auf Postplatz"

  1. HeinBloedt sagt:

    Da sieht man mal, wohin uns die sozialen Medien führen…
    Abgebrochene Nägel, ausgerissene Haare…
    Ganz zu schweigen vom angekratzten TeeniEgo…