Freitag, 20. September 2019

SPD-Sommerfest in Minfeld im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft

17. Juli 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

 

SPD Sommerfest in Minfeld: Minister Alexander Schweitzer, Clemens Nagel und Bundestagskandidat Thomas Hitschler hatten sichtlich Spaß.
Fotos: Varnay/Licht

Minfeld – Genau auf den französischen Nationalfeiertag, den 14. Juli, und das 50-jährige Jubiläum des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags ist das diesjährige Sommerfest der Minfelder SPD gefallen.

Was lag da näher, als das Programm und den Ablauf des Fests an diesem Feiertag auszurichten: Kinder der Grundschule Minfeld hatten deutsch-französische Plakate für die Scheunen-Dekoration gemalt, Esther Oberle (Gesang) und Isabelle Heil (Klavier) intonierten deutsche und französische Chansons von Edith Piaf über Gilbert Bécaud bis Zarah Leander, das Speisenangebot hatte einen französischen Touch (Merguez, Flammkuchen) und am Nachmittag fand ein Boule-Turnier unter zahlreicher Beteiligung statt.

Auch die politische Prominenz war mit Ministerpräsident a.D. Kurt Beck, dem Wahlkreisabgeordneten und Minister Alexander Schweitzer, der  parlamentarischen Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion, Barbara Schleich-Rothmund, dem Bundestagskandidaten  Thomas Hitschler und dem SPD-Gemeindeverbandsvorsitzende Helmuth Varnay  vertreten. Aus Frankreich war der Bürgermeister von Scheibenhardt, Francis Joerger gekommen.

Manfred Hefft wurde für 40-jährige Mitgliedschaft in der SPD, Fritz Haubold und Rainer Huck für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Die Würdigung nahm Alexander Schweitzer vor.

Beim Boule-Turnier am Nachmittag gab es vier Mannschaften: Paris, Berlin, Limours und Minfeld. Sieger wurde die Gruppe Limours, die mit acht Personen auf Einladung des hoffentlich künftigen Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler zu einer mehrtägigen Reise nach Berlin fährt. Der zweite Sieger ist die Gruppe Berlin, die mit ebenfalls acht Personen von Alexander Schweitzer nach Mainz eingeladen ist.

Alle Beteiligten und die zahlreich erschienen Gäste waren sich einig: schöner und würdiger hätte man den französischen Nationalfeiertag auf deutschem Boden kaum begehen können. (clem)

Boule-Turnier

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin