Freitag, 22. November 2019

22. Januar: Tag der deutsch-französischen Freundschaft – Lichtblick in dunkler Zeit

10. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Landau
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Landau. Zum Tag der deutsch-französischen Freundschaft lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Landau zu einer festlichen Veranstaltung in den wunderschönen Kleinen Saal der Jugendstil-Festhalle Landau ein.

Angeregt durch das zweisprachige Büchlein „Solist in Verdun / Le Récital de Verdun“ von Gilles Marie kehren wir in Gedanken in den Ersten Weltkrieg zurück und erleben eine überraschende, tröstliche Szene aus diesen schrecklichen Jahren.

Jugendliche vom Max-Slevogt-Gymnasium Landau tragen die französische Version vor, der deutsche Text ist als Übertitel mitzulesen.

Passend zu den im Buch zitierten Musikstücken spielt Peter Imo, bekannter Pianist aus Landau, Werke deutscher und französischer Komponisten, unter anderem von Beethoven (Mondscheinsonate), Schumann (Kinderszenen), Mozart (Türkischer Marsch), Satie (Gymnopédie), Debussy (La Cathédrale Engloutie).

Wann und Wo:

Sonntag, 22. Januar, 17 Uhr
Kleiner Saal der Festhalle Landau, Mahlastraße 7
Eintritt frei: um eine Spende zur Erstattung der Unkosten wird gebeten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin