Dienstag, 29. November 2022

So viele Menschen wie noch nie sind regelmäßig online – Diese Vorteile bietet die neue Digitalisierung von Glückspiel bis Shopping

14. Januar 2021 | Kategorie: Allgemein, Anzeige, Freizeit & Hobby, Ratgeber

Quelle: Pfalz-Express

 
Das Jahr 2020 hat die Welt durcheinandergewirbelt. Zahlreiche Unternehmen mussten ihre Pforten schließen, eine Rückkehr zur Normalität ist noch nicht abzusehen.

Für alle, die sich online sicher bewegen, hat das allerdings nicht nur Nachteile. Von Glücksspiel bis Shopping – in fast allen Bereichen des Lebens ist die digitale Entwicklung sichtbar.

Was sich 2020 alles geändert hat und wie und wo sich die beschleunigte Digitalisierung besonders lohnt, verraten wir hier.

Lernen, Studieren und Weiterbilden – Online so einfach und erfolgreich wie nie zuvor

Kindergärten, Schulen und Universitäten schließen und viele Menschen sind deswegen zurecht besorgt. Nichtsdestotrotz wurde durch die Corona-Pandemie 2020 die lange notwendige Digitalisierung des Bildungssektors angestoßen.

Fernlernen ist so populär wie nie und die Qualität der Angebote hat deutlich zugenommen. Wer schon immer gerne in vertrauter Umgebung und in seinem ganz eigenen Tempo gelernt hat, für den oder diejenige ist jetzt die Zeit gekommen dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Glücksspielboom in der Online Spielbank – Davon können Spieler jetzt profitieren

Die beliebtesten Games in Spielbanken sind Slotspiele. Das gilt auch für Spielbanken. Durch die größere Nachfrage gibt es 2021 zahlreiche Neuheiten unter den Slotspielen, ebenso wie Upgrades bei etablierten Spielen. Wer ein echter Spielbankspezialist werden möchte, sollte 2021 in jedem Fall ein Auge auf die Neuerungen unter den Slotspielen werfen.

Online-Glücksspiele wie zum Beispiel Online-Poker, digitale Spielautomaten oder virtuelles Roulette sind nach der aktuellen Rechtslage in 15 Bundesländern außer Schleswig-Holstein verboten. Doch alle 16 Länder haben sich nach langwierigen Verhandlungen auf die Grundzüge eines neuen Glücksspiel-Staatsvertrags geeinigt. Der Vertrag soll Mitte des Jahres in Kraft treten.

Mitte 2020 wurde eine neue Verordnung auf den Weg gebracht, die den Glücksspielmarkt einheitlich regelt und die alle Online Spielbanken bis 2021 umsetzen müssen.

Die Situation auf dem Glücksspielmarkt in Deutschland war zuletzt verworren. Jedes Bundesland hatte seine eigenen Regeln. Das ändert sich nun – und eine neu eingerichtete Behörde sorgt für die Umsetzung und Einhaltung der neuen Glückspiel-Gesetze.
Für die Spieler ist die neue Regelung positiv. Die neuen Verordnungen bieten mehr Schutz vor Spielsucht und machen es Spielern einfacherer Online Spielbanken bei Unstimmigkeiten zu erreichen und zu belangen.

Bei Slotspielen ist ab 2021 die Autoplay-Funktion nicht mehr erlaubt. Das macht einen genaueren Blick auf die Ausgaben pro Runde und intensiveres Spielen möglich.

Shoppen Online – Noch mehr Angebote, noch schnellere Lieferung

Unsere Einkaufsgewohnheiten haben sich ebenfalls verändert. Corona-Lockdowns, neue Öffnungszeiten und das Meiden von Menschenmassen sorgen dafür, dass viele Geschäfte leer bleiben.

Online-Shopping hat dagegen einen wahren Boom erlebt. Insbesondere Amazon, der mit Abstand größte Online-Shop weltweit, konnte seine Umsätze steigern.

Aufgrund der Pandemie sind jedoch viele neue Shops hinzugekommen; Amazon hat zum ersten Mal deutlich mehr Konkurrenz.
Unternehmer, die ihre Ware bislang nur oder hauptsächlich in ihren Läden angeboten haben, sind zunehmend ins Online-Shopping eingestiegen.

Wer online direkt bei Einzelhändlern einkauft, kann weiterhin kleinere Unternehmen unterstützen und deren Wachstum fördern. Lokal oder deutschlandweit.

Das online Produktangebot ist deutlich gewachsen und bietet mehr Vielfalt.

Homeoffice, digitale Meetings – Der tägliche Gang ins Büro bleibt aus

Pendeln, nervige Kollegen und stickige Büroluft – das alles hat sich für diejenigen, die im Home Office arbeiten, erledigt. Arbeiten ist digital wie nie und das hat für Arbeitnehmer zahlreiche Vorteile.

Ortsunabhängigkeit, der eigene Rhythmus und mehr Freiheit, das alles bietet das Arbeiten von zu Hause. Erste Studien zeigen, dass das Home Office die Produktivität bei den meisten Menschen fördert. Statt die reguläre Zeit im Büro abzusitzen, werden die Arbeitsstunden effizienter genutzt, ohne dabei das Arbeitspensum zu erhöhen.

Auch Geld lässt sich durch ein Home Office sparen. Die tägliche Fahrt zur Arbeit schlägt nicht selten auf den Geldbeutel. Das gilt besonders für Menschen, deren Arbeitsplatz sich nicht in direkter Nähe zum eigenen zu Hause befindet.

Der wichtigste Faktor ist jedoch die zusätzlich Zeit, die wir durch das Arbeiten im Home Office hinzugewinnen. Stunden, die wir normalerweise damit verbringen uns durch Staus zu kämpfen oder in überfüllten Zügen zur Arbeit zu Pendeln, können für mehr Aktivitäten mit Freunden oder der Familie genutzt werden. Das sorgt nicht nur für mehr Ruhe, sondern bringt uns, trotz Pandemie, näher zusammen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen