Montag, 21. Oktober 2019

Digitalisierung und Internet: Online Kurse in der Pfalz

12. Juli 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Computer & Internet, Ratgeber

Damit der Umgang mit dem Internet auch in höherem Alter leicht fällt, bieten sich in der Pfalz diverse Kurse an.
Bildquelle: VGstockstudio – 495702394 / Shutterstock.com

Die Digitalisierung stellt viele Menschen, die schon länger im Beruf sind, vor eine große Herausforderung. Vielfach sind nämlich auch die Abläufe in modern ausgerichteten Unternehmen heutzutage ganz anders, als das noch vor einiger Zeit der Fall gewesen ist.

Online Kurse setzen nicht nur an diesem Punkt an, sondern vermitteln auch einen sicheren Umgang mit dem Web auf privater Ebene.

Kurs wird von der Kreisvolkshochschule angeboten

Das Internet ist vielfältig und bietet neben einer Menge Möglichkeiten auch viele Chancen, um sich privat oder beruflich zu betätigen. Was für die jüngere Generation eher ein Segen statt ein Fluch ist, ist bei den älteren Semestern oft eher umgekehrt. Für diese ist Internet häufig noch Neuland und die Funktionalität muss erst erkundet werden. Da man das auf eigene Faust nur schwerlich hinbekommt, kann man das Ganze auch professionell angehen und sich einem Kurs anschließen.

Im Rhein-Pfalz-Kreis bietet die Kreisvolkshochschule Kurse an und zwar am 16. Juli dieses Jahres.

1.     Der Kurs findet in einem geschlossenen Online-Kursraum statt

2.     Es gibt dabei jede Menge Videolektionen und zwar 40 an der Zahl

3.     Der Kurs findet insgesamt an sieben Montagen statt

In einem solchen Kurs lernen die Anwender beispielsweise, wie man ein sicheres Passwort generiert oder was Malware auf dem Computer eines Benutzers anrichten kann. Auch Online Casino Seiten sind teilweise nicht seriös. Deshalb gibt es Vergleichsseiten wie CasinoTopsOnline, die verschiedene Anbieter miteinander vergleichen und diese listen auch nur die seriösen Casinos auf. Solche Dinge lernt man ebenfalls in einem Online Kurs.

Auch weitere Volkshochschulen bieten Kurse an

An den Volkshochschulen kann der Umgang mit dem Internet unter professioneller Anleitung erlernt werden. Bildquelle: CHAINFOTO24 – 595709039 / Shutterstock.com

Während der buchbare Kurs an der Kreisvolkshochschule für 94 Euro zu haben ist, bieten auch die übrigen Volkshochschulen zusammen mit der Verbraucherzentrale des Bundeslandes Rheinland-Pfalz passende Kurse für die sogenannten „Silver Surfer“ an. Solche Kurse tragen dann zum Beispiel den Namen „Silver Surfer – Sicher online im Alter“.

Zielgruppe der Angebote sind Senioren, die schon einen Computer besitzen, aber im Umgang mit diesem ihre Probleme haben. In solchen Kursen geht es dann primär um Folgendes:

  • Vermeidung von Risiken im Internet
  • Schutz der eigenen Daten im Netz

Informationen zu den jeweiligen Kursen gibt es auf den Seiten der unterschiedlichen Volkshochschulen. Die Angebote sind auch nicht permanent gleich, so dass hier jeder einen Kurs findet, der seinem persönlichen Kenntnis- und Erfahrungsstand entspricht.

Vorteile eines Online Kurses sind vielfältig

Abgesehen von den Vorteilen, die bereits angesprochen sind, gibt es noch jede Menge weitere, die mit einem Online Kurs verbunden sind.

Für den einen oder anderen mögen die entstehenden Kosten auf den ersten Blick abschrecken, aber wenn man sich zum Beispiel vor Augen führt, was die Beseitigung von Malware bei einem Computerfachmann kostet, weil man unnötigerweise einen falschen Mailanhang geöffnet hat, relativiert sich alles sehr schnell.

Das Internet ist gerade deshalb für ältere Menschen so schwer zu durchschauen, weil es diverse Umstände miteinander vereint:

  •  Das Angebot wächst stetig weiter
  •  Seriöse Inhalte können von unseriösen selbst von erfahrenen Nutzern manchmal nur schwer unterschieden werden
  •  Wie das Internet tatsächlich funktioniert, ist auch den jüngeren Generationen meistens gar nicht bewusst

Früher galt die Devise, dass das Internet anonym ist, heute hingegen hat sich zunehmend das Bewusstsein eingestellt, dass IP-Adressen mitgeloggt werden und auch die sozialen Netzwerke ermöglichen eine Identifizierung des Nutzers.

Last but not least unterscheidet sich natürlich auch der Umgang mit verschiedenen Betriebssystemen wie Mac OS oder Windows voneinander. Auch Smartphones und Tablets haben unterschiedliche Betriebssysteme, die beherrscht werden wollen.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin