Sonntag, 26. September 2021

Schweighofen: Verletzte nach Tandemsprung

6. September 2015 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symboldbild.
Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Schweighofen – Am Samstag (5. September) verletzte sich eine 35-jährige Französin bei einem Tandemsprung auf dem Flugplatz in Schweighofen.

Sie geriet beim Auslaufen mit ihrem Sprunglehrer in eine Windböe, kam ins Straucheln, beide stürzten zu Boden.

Die Sprungschülerin trug Verletzungen mittleren Grades im Rückenbereich davon. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Homburg geflogen.

Lebensgefahr bestand nicht. (red/pol)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin