Mittwoch, 16. Oktober 2019

Schweighofen: Mit Vollernter nachts Trauben abgeerntet

7. Oktober 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Symboldbild pfalz-express.de

Symboldbild pfalz-express.de

Schweighofen – Einem Winzer wurden in der Nacht vom 5. auf den 6. Oktober mehrere Reihen seines Wingerts am „Wolfsberg“ heimlich abgeerntet.

Ein Unbekannter hatte dazu sogar einen Vollernter benutzt. Erbeutet wurden rund 2.400 Kilo Riesling-Trauben. Der Schaden wird mit etwa 2. 000 Euro beziffert.

Die Polizei ermittelt wegen Diebstahl. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-9334-0 oder an pibadbergzabern@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin