Mittwoch, 16. Oktober 2019

Reifen an mehreren Fahrzeugen zerstochen

27. November 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

Bad Bergzabern – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 26. November, wurden von einem bislang unbekannten Täter an insgesamt sechs Fahrzeugen im Stadtgebiet von Bad Bergzabern die Fahrzeugreifen zerstochen.

Während drei Fahrzeuge in der Marktstraße zum Parken abgestellt waren, wurden sowohl in der Turmstraße, der Madenburgstraße als auch in der Wegelnburgstraße an je einem Fahrzeug die Reifen zerstochen.

Insgesamt entstand hierbei ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern:

Tel.: 06343 / 9334-0
Fax. 06343 / 9334-19
Email: pibadbergzabern@polizei.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin