Sonntag, 24. Oktober 2021

Schweighofen: Tödlicher Verkehrsunfall bei Veteranen Rallye – Beifahrerin aus Seitenwagen herausgeschleudert

7. Mai 2016 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Regional
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Schweighofen – Bei einem Unfall mit einem Oldtimer-Motorrad auf einer Landstraße bei Schweighofen starb eine 75 Jahre alte Frau.

Der 77-jährige Ehemann war mit einem Oldtimer Motorrad mit Beiwagen auf der L 546 von Schweighofen in Richtung Schweigen-Rechtenbach unterwegs. Das Ehepaar hatte an der 21. Internationalen Weinrallye teilgenommen.

Ein 19-jähriger französischer Clio-Fahrer bog auf die Straße ein; nach Zeugenaussagen lenkte der 77-Jährige aus Freudenstadt sein Motorrad nach rechts, um einen Auffahrunfall zu vermeiden.

Dabei stieß er gegen ein Brückengeländer. Durch den Aufprall wurde die im Beiwagen sitzende Ehefrau herausgeschleudert und tödlich verletzt.

Der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen. Zu seinem Gesundheitszustand können noch keine Angaben gemacht werden.

Ein Zusammenstoß beider Fahrzeuge ist nicht erfolgt. Die Landstraße war eine Zeitlang voll gesperrt. Die Staatsanwaltschaft und ein Sachverständiger wurden eingeschaltet.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Bergzabern unter der 06343/93340 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin