Dienstag, 21. September 2021

Schifferstadt: Brand in Wohnhaus – Polizei geht von Brandstiftung aus

12. Juli 2018 | Kategorie: Rhein-Pfalz-Kreis

Symbolbild: Pfalz-Express

Schifferstadt – Am Mittwochabend hat ein Feuer in einem Einfamilienhaus im Kestenbergerweg gewütet.

Das erste Obergeschoss des Hauses wurde fast vollständig zerstört. Löschwasser richtete dann weitere Schäden im Erdgeschoss an. Ersten Schätzungen zufolge dürfte sich der Schaden auf ungefähr 150.000 Euro belaufen.

Nach Ermittlungen der Polizei kann ein technischer Defekt ausgeschlossen werden, es müsse von einer Brandstiftung durch einen der Hausbewohner ausgegangen werden. Ob das fahrlässig oder vorsätzlich geschah, wird derzeit ermittelt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin