Sonntag, 03. Juli 2022

Scheibe an Bushaltestelle eingeschlagen

28. Dezember 2014 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Wörth – Am zweiten Weihnachtsfeiertag wurde in der Nacht in der Dorschbergstraße an der Bushaltestelle in Höhe des Wasserturms eine Scheibe eingeschlagen.

Anhand von Zeugenaussagen konnten vier Personen im Alter zwischen 17 und 20 Jahren im Bürgerpark nach kurzer Flucht zu Fuß durch Beamte der Polizeiinspektion Wörth gestellt werden.

Alle vier Jugendlichen standen erheblich unter Alkoholeinwirkung. (red/PI Wörth)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen