Mittwoch, 18. September 2019

Schäuble verschärft Ton gegen EZB-Präsident Draghi: „Erklären Sie Ihre Nullzinspolitik“

24. September 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Foto: dts Nachrichtenagentur

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU).
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) verschärft wegen der Nullzins-Politik den Ton gegen EZB-Präsident Mario Draghi.

Schäuble forderte die Mitglieder des Bundestags-Finanzausschusses diese Woche auf, Draghi bei dessen Besuch im Bundestag nächsten Mittwoch hart zur Rede zu stellen, berichtet „Bild“.

Die Zeitung beruft sich auf Angaben von Teilnehmern der Sitzung. Draghi solle seine Nullzinspolitik erklären, forderte Schäuble. Der Finanzminister zeigte sich zuletzt mehrmals verärgert über Draghis offene Kritik an den deutschen Exportüberschüssen.

Diese verursache schließlich die EZB, sagte Schäuble. Zuvor hatte Schäuble gespottet, er selbst sei „nicht kreativ genug, um den Nullzins erklären zu können“. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin