Donnerstag, 01. Dezember 2022

Rhodt: Trauben landen auf der Fahrbahn

27. September 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Polizei

Rhodt – Eine 43 Jahre alte Autofahrerin wollte von der Edesheimer Straße gerade aus über die Weinstraße in Fahrtrichtung Weyher fahren. Sie tastete sich in den Kreuzungsbereich.

Ein 33 Jahre alter Schlepperfahrer mit einer Ladung von 3,5 Tonnen Trauben erkannte die Situation zu spät und leitete eine Vollbremsung ein, um einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug der Frau zu vermeiden. Dabei verlor er den Großteil seiner Ladung.

Mit vereinten Kräften musste die Fahrbahn gesäubert werden. Die Schadenshöhe liegt bei über tausend Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen