Mittwoch, 17. Juli 2019

Rheinbrücke: Schutzzelt wird am Wochenende abgebaut – nur ein Fahrstreifen Richtung Wörth

11. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Regional

Foto: Pfalz-Express

Wörth/Maxau – Das Schutzzelt auf der Rheinbrücke wird am Wochenende abgebaut. Das teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe mit.

Daher wird ab Samstag, 13. Juli, ab 21 Uhr, bis Montag, 15. Juli, 5 Uhr, der rechte Fahrstreifen der Baustellenverkehrsführung in Fahrtrichtung Wörth gesperrt. Für den Verkehr in Richtung Wörth steht dann in dieser Zeit nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Autobahnmeisterei Kandel muss außerdem eine dringende Sanierungsmaßnahme bei den Mittelstreifenüberfahrten vornehmen. Daher wird am Samstag, 13. Juli, zwischen 6 Uhr und 12 Uhr der linke Fahrstreifen am Baustellenende in Fahrtrichtung Wörth gesperrt. Auch in dieser Zeit steht in Fahrtrichtung Wörth wiederum nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Seit Anfang des Jahres wird die Rheinbrücke saniert. Die zuvor schon angespannte Situation im Berufsverkehr wurde durch die Arbeiten weiter verschärft, es kommt täglich zu langen Staus. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin