Samstag, 26. September 2020

Pirmasenser OB Markus Zwick: „Aus für Edeka-Markt ist ein erheblicher Verlust“

4. August 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Pirmasens. Oberbürgermeister Markus Zwick bedauert die angekündigte Schließung des Edeka-Marktes in der Lemberger Straße: „Die Nachricht hat mich sehr betroffen gemacht.

Ich stehe in persönlichem Kontakt mit der Betreiberin Patricia Moses und setze mich dafür ein, dass Edeka in seiner Funktion als Franchisegeber den Mitarbeitern Perspektiven für ihre Arbeitsplätze in Pirmasens und der Südwestpfalz aufzeigt“.

Das Aus für den Edeka-Markt sei ein erheblicher Verlust, so der Verwaltungschef. Von den Auswirkungen betroffen seien insbesondere die Bürger von der Ruhbank und dem Ortsbezirk Erlenbrunn.

Zwick erinnert in diesem Zusammenhang an das gültige Pirmasenser Einzelhandelskonzept. Demnach komme dem Supermarkt die maßgebliche Nahversorgungsfunktion sowohl für den umgebenden Stadtteil als auch den angrenzenden Vorort innerhalb des zentralen Versorgungsbereichs Ruhbank zu.

„Sollte sich ein Nachmieter für die Immobilie finden, wäre am jetzigen Standort auch zukünftig eine Einzelhandelsnutzung möglich, sofern sie im Sinne der Regelungen im Einzelhandelskonzept ist“, erläutert Karsten Schreiner, Leiter des Amtes für Stadtplanung. Für den Bereich rund um den Edeka-Markt gebe es keinen Bebauungsplan, der die Zulässigkeit von Bauvorhaben regle, so Schreiner weiter.

Oberbürgermeister Markus Zwick hat angekündigt, sich für den Erhalt des Edeka-Standortes auf der Ruhbank oder alternativ um einen möglichen Nachfolger im Bereich des Lebensmitteleinzelhandels engagieren zu wollen.

Sollte sich keine Lösung abzeichnen, will sich der 43-Jährige mit Nachdruck dafür einsetzen, „dass es in diesem Bereich zu einer verträglichen Nutzung kommt, die, die unbedingt Rücksicht auf die umgebende Wohnstruktur nimmt“, so Zwick abschließend.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin