Samstag, 25. Juni 2022

Pirmasens: Toter aus Supermarkt identifiziert

7. Juni 2022 | Kategorie: Regional, Südwestpfalz und Westpfalz

Foto: Pfalz-Express

Pirmasens – Die Identität des Mannes, der im März in einem Supermarkt kollabiert und gestorben ist (wir berichteten mehrfach), steht fest.

Es handelt sich um einen 70-Jährigen aus Pirmasens. Der alleinstehende Mann lebte zurückgezogen in einem Mehrfamilienhaus im Stadtgebiet. Ermittlungen der Polizei führten zu seiner Identifizierung.

Die Leiche des 70-Jährigen wurde mittlerweile bestattet. Die Polizei geht von einer natürlichen Todesursache aus. Hinweise auf eine fremde Gewalteinwirkung haben sich nicht ergeben. 

Der Fall wurde auch in der Sendung „XY…ungelöst“ vorgestellt. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen