Dienstag, 27. Juli 2021

„Pflege zu Hause- aber wie?“ Erster Pflegestammtisch mit Sozialminister Schweitzer

4. März 2014 | Kategorie: Allgemein, Landau, Politik regional

Sozialminister Alexander Schweitzer lädt zum ersten Pflegestammtisch.
Foto: Ahme

Landau. „Pflege zu Hause- aber wie?“ ist das Thema des ersten Landauer Pflegestammtischs, zu dem Sozialminister Alexander Schweitzer am 24. März 2014 ab 18 Uhr in das Landauer Weingut Bach, Wollmesheimer Straße 44, einlädt.

„Das neue Gesprächsforum steht allen interessierten Bürgern zum Austausch offen. Besonders aber ermöglicht der Stammtisch pflegebedürftigen Menschen und pflegenden Angehörigen, aber auch den Vertretern von Selbsthilfegruppen, Pflegediensten, Pflegestützpunkten, Kommunen und Verbänden, Pflege- und Krankenkassen sowie dem Medizinischen Dienst gemeinsam ins Gespräch zu kommen“, unterstrich Schweitzer.

Der Minister wird einleitend die Ausrichtung der rheinland-pfälzischen Pflegepolitik sowie die geschaffenen Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten vorstellen.

Danach werden  Mitarbeiter der regionalen Pflegestützpunkte die vorhandenen regionalen Beratungs- und Unterstützungsangebote vorstellen, die in Anspruch genommen werden können, um die Pflege zu Hause zu sichern. Im anschließenden Austausch stehen Minister Schweitzer sowie  Experten aus dem Bereich der Pflege für Fragen zur Verfügung.

„Eine menschliche Pflege liegt mir sehr am Herzen. So steht im Mittelpunkt des Pflegestammtisches der Austausch und Dialog aller mit der Pflege befassten Menschen. Die Stammtische sollen ihrem Namen auch gerecht werden, indem sie den Teilnehmenden die Möglichkeit geben zu sagen, was ihnen auf der Seele liegt“, unterstrich der Minister.

Pflegestammtische seien für ihn deshalb auch ein wichtiges Forum, um Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und Mängel zu beseitigen.
Dafür müssen die  Besucher ihre Erfahrungen und ihre Anliegen offen ansprechen können.

In der Mobilität eingeschränkten Menschen wird ein Fahrdienst zum Pflegestammtisch angeboten. Interessierte wenden sich bitte an den Pflegestützpunkt Landau, Röntgenstraße 54, 76829 Landau oder an Herrn Kurz,
Telefon: 06341 / 347112. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin