Montag, 19. April 2021

Ortsvorsteher Heilmann kündigt Rückzug an

18. November 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Roland Heilmann
Foto: v. privat

Der langjährige Ortsvorsteher des Ortsbezirks Wörth, Roland Heilmann, hat seinen Rücktritt zum 1. April 2021 angekündigt.

„Ich habe das Amt sehr gerne ausgeübt, aber nach 16 Jahren ist für mich jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen. Man sollte immer aufhören, wenn es noch Spaß macht.“

Als Ortsvorsteher sei es ihm immer wichtig gewesen, die Anliegen der Bürger aufzunehmen und als Verbindungsperson nach Lösungen zu suchen. „Viele Projekte sind jetzt angelaufen, die die Lebensqualität in unserer Stadt spürbar verbessern.“

Zukünftig will sich Heilmann als Vorsitzender des Sportfischer- und Fischzuchtvereins mehr einbringen. „Der Klimawandel stellt unsere Gewässer und unsere Umwelt vor große Herausforderungen. Ich möchte dazu beitragen, dass wir die Natur schonen und den Blick auf Nachhaltigkeit schärfen.“

Auch sein Engagement für die Tafel Wörth, den Chorgesang und den Musikverein will er weiterführen. Heilmann arbeitet auch gerne im Garten „und unsere Streuobstwiesen verlangen viel Pflege. Zuletzt bleibt hoffentlich auch mehr Zeit für die Familie und Reisen mit meiner Frau.“

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin