Dienstag, 25. Februar 2020

Nikolaus-Poetry-Slam für den guten Zweck am 8. Dezember

1. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Landau
Quelle: poetry slam

Quelle: poetry slam

Landau. Nikolaus meets Poetry! Am Donnerstag, 8. Dezember findet ab 20 Uhr ein vorweihnachtlicher Slam im Universum Kino Landau statt.

Einlass ist um 19 Uhr. Ab sofort gibt es Tickets zu 7 Euro bei Thalia und im Universum Kino. Besucher dürfen sich auf einen rasanten, zeitgenössischen Dichtkunstmix aus Comedy, Kultur, Kreativität, Politsatire und Tiefgang freuen.

In einem Zeitrahmen von jeweils sechs Minuten präsentieren sechs Slammer Selbstgeschriebenes auf der Bühne. Das Publikum entscheidet per Applaus, wer die Nikolaus-Ausgabe des Slams gewinnt.

„Zum Line up zählt diesmal der Berliner Noah Klaus, Berlin-Brandenburg-Meister 2014. Außerdem Filo, Finalistin der deutschsprachigen Meisterschaften 2016, aus Mannheim.

Des Weiteren treten Nils Frenzel aus Bayreuth, Landesmeister aus Rheinland Pfalz, und Markus Becherer gegeneinander an. Becherer war Halbfinalist im Teamwettbewerb der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam 2015 und 2016. Durch den Abend führen Marius Loy und Hanz“, gibt PD Dr. Anja Ohmer, Leiterin des Zentrums für Kultur- und Wissensdialog der Universität Landau, zu dem Programm bekannt.

Im Jahr 2008 rief sie den Landauer Poetry-Slam als neuartiges, kultiges Kulturspektakel ins Leben. Seitdem slammen jährlich die besten Poeten Deutschlands im Universum Kino um die Wette. Der Landauer Poetry Slam ist der größte Slam in Rheinland Pfalz und zählt bundesweit zu den wichtigsten Slams.

Neben kunterbuntem künstlerischem Können steht an dem Abend außerdem der gute Zweck im Mittelpunkt des Geschehens.

„Vor der Veranstaltung und in der Pause können Besucher im Foyer für 3 Euro eine „Patenschaft“ für einen Schoko-Nikolaus übernehmen“, erklärt Helmut Braun, Vorsitzender der Dieter Kissel Stiftung.

Der Erlös der von Stadträtin Susanne Höhlinger mitinitiierten Charity-Aktion, bei der symbolisch auch ein Weihnachtsbaum geschmückt wird, kommt hilfsbedürftigen Kindern aus der Region zugute.

Gefördert wird sowohl die Speisung von Kindern durch den Landauer Terrine e.V. als auch das Projekt Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. Hauptsponsoren des Nikolaus Poetry Slams sind die VR Bank Südpfalz und die Dieter Kissel Stiftung. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin