Samstag, 15. Dezember 2018

Bibliotheksfest der Stadtbibliothek Landau: Poetry-Slam ist Wettbewerb der Dichter

16. April 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Quelle: LaSlam Poetry Slam Landau

Landau. Die Stadtbibliothek Landau feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen am heutigen Standort.

Aus diesem Anlass findet am Samstag, 21. April, ein ganztägiges Bibliotheksfest statt. Teil der Jubiläumsfeierlichkeiten ist auch ein Poetry Slam mit dem „LaSlam Poetry Slam Landau“. Beginn in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek am Heinrich-Heine-Platz ist um 19 Uhr.

Ein Poetry Slam ist eine Art moderner Dichterwettstreit: Die Poeten tragen auf der Bühne ihre Texte vor; das Publikum entscheidet, welcher Beitrag ihm am besten gefällt. Poetry Slam ist mitreißend, kurzweilig und kreativ.

Der „LaSlam Poetry Slam Landau“ besteht seit 2012. Durch das Engagement von Landauer  Schülern sowie Studierenden werden in regelmäßigen Abständen Poetry Slams veranstaltet. Ziel ist es, vor allem regionale Künstler zu unterstützen und das Kulturangebot in der Universitätsstadt zu bereichern. 2018 findet der „LaSlam“ zum zweiten Mal in der Stadtbibliothek statt.

Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet 7 Euro. Karten im Vorverkauf sind in der Stadtbibliothek erhältlich. (ld)

 

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin