Dienstag, 06. Dezember 2022

Neuwahlen bei Junge Union Kreisverband Germersheim – Hauß bleibt Vorsitzender

24. September 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Foto über JU Kreis GER

Am 16. September hat die Junge Union Kreisverband Germersheim ihren Kreistag in Jockgrim abgehalten. 

Zu Beginn richtete der CDU-Kreisvorsitzende Thorsten Rheude ein Grußwort an die Mitglieder. Anschließend folgten auf die Berichte des JU-Kreisvorsitzenden Christopher Hauß und des Schatzmeisters Philipp Heintz die Neuwahlen des Kreisvorstands.

Dabei wurde Christopher Hauß aus Schwegenheim als Kreisvorsitzender im Amt bestätigt. Als Stellvertreter sollen nun auf Julia Zöller (Lingenfeld) und Gregory Meyer (Leimersheim) Laura Höfler (Leimersheim) und Lisa Hoffmann (Germersheim) folgen. Die Aufgaben des Schatzmeisters wird in den kommenden Jahren Nico Epple aus Lingenfeld übernehmen und Moritz Knöller aus Neupotz die Funktion des Schriftführers.

Als Beisitzer wurden gewählt: Paul Wolf (Leimersheim), Sümeyra Bicer (Germersheim), Christian Kunsmann (Rheinzabern), Letizia Fink (Germersheim), Lara Schleier (Germersheim) und Ciara Marold (Vollmersweiler).

Christopher Hauß resümiert: „Nach diesen Wahlen ist der Kreisvorstand nicht nur mehrheitlich weiblich, sondern auch deutlich jünger. Der Generationenwechsel ist wichtig, damit die Junge Union ihre starken Wurzeln in der Vertretung der Interessen der Jugend im Kreis Germersheim behält. Ich freue mich auf gute inhaltliche Zusammenarbeit mit einem frischen Team, das neue Ideen mitbringt.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen