Samstag, 22. Februar 2020

Neustadt-Hambach: Verkehrsunfall – Anwohner werden durch lauten Knall hellhörig

9. Januar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Quelle: pd nw

Neustadt/Weinstraße. Am 8. Januar 2020 gegen 20:30 Uhr wurden einige Anwohner der Dammstraße im Ortsteil Neustadt-Hambach durch einen lauten Knall hellhörig. Ursache des Knalls war ein Verkehrsunfall in der Dammstraße.

Ein 38-jähriger Italiener aus Neustadt kam aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Absperrung auf dem Gehweg. Durch den Zusammenstoß drehte sich das Unfallfahrzeug um die eigene Achse und blieb als Totalschaden stehen.

Die Metallstangen der Absperrung wurden stark verbogen. Mehrere hilfsbereite Anwohner kamen dem zu Glück unverletzten Verkehrsunfallverursacher zur Hilfe und warnten weitere Verkehrsteilnehmer vor der Gefahrenstelle. Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin