Donnerstag, 13. August 2020

Neustadt am 7. September: Wahlkampfveranstaltung mit Bundeskanzlerin Merkel auf dem Marktplatz

1. September 2017 | 1 Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Politik regional
Angela Merkel kommt nach Neustadt. Foto: dts Nachrichtenagentur

Angela Merkel kommt nach Neustadt.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Neustadt. Am Donnerstag, 7. September, wird Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einer Wahlkampfveranstaltung nach Neustadt an der Weinstraße kommen. Sie wird von 17 bis 19 Uhr auf dem Marktplatz stattfinden. Geplant ist zuvor ein Eintrag in das Goldene Buch der Stadt.

Aus Sicherheitsgründen muss das Rathaus an diesem Tag für den Publikumsverkehr gesperrt werden. Telefonisch sind die Mitarbeiter erreichbar. Das Standesamt ist geöffnet, Briefwahl und das Abholen von Wertstoffsäcken können bei Bedarf über das Bürgerbüro abgewickelt werden.

Der donnerstags stattfindende Wochenmarkt wird auf den Hetzelplatz verlegt. (stadt-nw)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Neustadt am 7. September: Wahlkampfveranstaltung mit Bundeskanzlerin Merkel auf dem Marktplatz"

  1. Johannes Zwerrfel sagt:

    Alice Weidel hat völlig recht mit der Idee, Angela Merkel eines fernen Feiertags vor ein unabhängiges Gericht zu stellen. Wie der Straftatbestand heißt? Nun, ich schlage vor: Anstiftung und Beihilfe zum hunderttausendfachen illegalen Grenzübertritt unter Inkaufnahme zehntausender Folgestraftaten gegen Leib, Leben, sexuelle Selbstbestimmung und Eigentum derjenigen, die Frau Merkel regiert und von denen Schaden abzuwenden sie in ihrem Amtseid geschworen hat. Mit einem Wort: Hochverrat.
    Via Michael Klonovski
    ————-
    (…)

Directory powered by Business Directory Plugin