Mittwoch, 22. Mai 2019

Neupotz: „Zurück in die 80/ 90er – RELOADED“ – am 30. März

5. März 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Quelle Foto: A. Benz

Neupotz – Der gemischte Chor „Voice Factory“ des Gesangverein Frohsinn Neupotz lädt am Samstag, 30. März, zu einer Neuauflage des Konzerts mit Party-Charakter.

Der Erfolg und die tolle Resonanz des Events 2017 ist für den Gesangverein Frohsinn Neupotz Grund genug, unter dem Motto „Zurück in die 80/ 90er – RELOADED“ wieder gemeinsam mit seinen Gästen „Party zu machen“. Außerdem mit dabei sind diesmal die „Erlfinken 11+“ und die „Baden Bellas“, die einen eigenen Programmblock gestalten werden.

Mit vielen Ohrwürmern aus den 80er und 90er Jahren wollen die Chöre ihre Zuhörer im ersten Teil des Abends unterhalten. Wie für diese Zeit üblich, hat der Chor viele Lieder mit deutschen Texten im Repertoire, die sicher beim Publikum aller Altersklassen Erinnerungen wach rufen und bestimmt auch zum Mitsingen oder zumindest Mitsummen animieren.

Der zweite Teil wird dann den Partycharakter des Abends in den Vordergrund stellen. Ab hier heißt es für Junge und Junggebliebene: „Let’s Party“. Die Sänger des gemischten Chors möchten gerne zusammen mit ihrem Publikum weiter feiern.

Dann gibt es Musik aus den 80/ 90ern „vom laufenden Band“ und das bedeutet für alle: Mitsingen, Mittanzen und Spaß haben. Das etwas andere Konzept möchte sowohl die Gäste ansprechen, die sich einfach auf einen Konzertabend freuen, als auch diejenigen, die mal wieder Lust auf Party in Neupotz haben.

Am 30. März, Kultur- und Freizeithaus Neupotz, Einlass ab 19 Uhr, Beginn 19:30 Uhr.

Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro in der Bäckerei Heid und an der Tankstelle Burger in Neupotz oder an der Abendkasse.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin