Dienstag, 11. Dezember 2018

Neuer Vorstand: Julian Schwering führt die Jusos Landau

13. Mai 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik regional

Nachdenklich: Julian Schwering ist neuer Vorsitzender der Landauer Jusos. Foto: red

Landau. Am vergangenen Samstag wählten die Jungsozialisten  in der SPD im Stadtverband Landau einen neuen Vorstand. Julian Schwering, ebenfalls stellvertretender Landesvorsitzender der Jusos RLP, löste den scheidenden Vorsitzenden, Adrian Koder, ab. Den Vorstand komplettieren Ramazan Altuntas, Luisa Horsten, Adrian Koder, Judith Neumann, Theodor Serbul.

Nach einem Infostand anlässlich der Bücherverbrennung auf dem Landauer Rathausplatz vor 80 Jahren versammelten sich die Jusos im Bürgerbüro Wolfgang Schwarz. Die anstehende Bundestagswahl und der damit verbundene Wahlkampf sei die Hauptaufgabe im kommenden Jahr des jungen Vorstands, so Schwering. „Es liegt an uns, die jungen Wähler  für die SPD zu mobilisieren und gleichzeitig der Partei auf die Finger zu schauen.“ Mit Thomas Hitschler habe die SPD einen Kandidaten gefunden, der die Belange junger Menschen vertreten könne und für eine linke Politik in Berlin stünde“, so der neue Landauer Vorsitzende. Die Genossen zeigten sich auf ihrer Konferenz mit Blick auf die Bundestagswahl zuversichtlich und sprachen sich für eine konsequente Positionierung inhaltlicher, linker Politik aus.(red)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin