Sonntag, 18. November 2018

„Miteinander sprechen ist der Schlüssel“: Landecker Hilfsverein ist jetzt „Förderverein für Seelische Gesundheit“

8. November 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Florian Bökenkamp
Foto: über Pfalzklinikum Klingenmünster

Klingenmünster – Seit Juni 2018 heißt der ehemalige „Landecker Hilfsverein“ „Förderverein für Seelische Gesundheit e.V.“.

Dadurch wird das Tätigkeitsfeld des Vereins deutlicher. Es wird differenziert, dass es sich nicht um einen Verein handelt, der die Burg Landeck unterstützt. Der Verein ist selbstlos tätig und finanziert sich durch Spenden und Beiträge der Mitglieder. Geschäftsführer ist seit Ende 2014 Florian Bökenkamp, Sporttherapeut und stellvertretender Leiter der Therapeutischen Dienste der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Klingenmünster.

Der Verein hat eine lange Historie. 1973 von Professor Dr. Dr. Hans-Joachim Haase gegründet ist dieser mit dem Pfalzklinikum eng verbunden.

„Wir unterstützen klinikübergreifend Patienten in finanziellen Engpässen z. B. bei Zuzahlungen zu Heilmittelverordnungen oder bei der Teilhabe an der Gesellschaft“, erklärt Bökenkamp. „Dazu gehört, dass wir Freizeitaktivitäten ermöglichen.“

Bökenkamp wünscht sich, dass der Verein breiter aufgestellt wird und mehr Mitglieder gewonnen werden. „Die Angebote, die wir unterstützen, werden schließlich von Jahr zu Jahr teurer und wir können auch immer noch nicht allen Betroffenen helfen.  Ich merke immer wieder, dass viele Menschen im Haus und außerhalb unseren Verein nicht kennen. Miteinander zu sprechen ist somit der Schlüssel. Ich erhoffe mir künftig, dass wir es schaffen, den Förderverein für Seelische Gesundheit bekannter zu machen und berufs- und patientenübergreifend zu arbeiten. Denn je mehr Mitglieder wir haben, desto mehr Menschen mit psychischen Belastungen können wir unterstützen“, so Bökenkamp.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag liegt bei 15 Euro. Interessierte, die dem Verein beitreten möchten, können sich direkt an Florian Bökenkamp wenden.

Kontakt

Förderverein für Seelische Gesundheit

Florian Bökenkamp

Tel. 06349 900-2047

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin