Donnerstag, 18. August 2022

MIT: „Landau braucht Geißler als Strategen und Krisenmanager“

10. Juli 2022 | Kategorie: Landau, Politik regional, Wirtschaft in der Region

Dominik Geißler
Foto: Rolf H. Epple

Landau. Die MIT Landau (Mittelstands- und Wirtschaftsunion) spricht sich für Dominik Geißler als Oberbürgermeister aus. Gerade jetzt vor dem Hintergrund sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Krisen benötige die Stadt Landau einen Oberbürgermeister mit „außerordentlichem wirtschaftlichem Sachverstand und ökologischem Interesse“, so die MIT.

Die Eigenschaften sieht die MIT in den Kernkompetenzen von Dominik Geißler verwirklicht.

„Mit unsicherer Gasversorgung, Verteuerung von Energie und Lebensmitteln sowie ansteigenden Kreditzinsen sehen wir deutschlandweite Auswirkungen einer Zeitenwende, deren erste Ausläufer für die Stadt Landau und ihre einzelnen Bürger bereits spürbar werden, deren gesamtheitlichen Auswirkungen aber noch bevorstehen. Gleichzeitig gilt es weiterhin, sowohl das städtische Zusammenleben als auch die städtische Wirtschaft ohne Gefährdung von Arbeitsplätzen ökologisch umzugestalten.

Diese Aufgabe lässt sich nicht einfach nur mit der Abstammung von Großeltern aus Landau oder mit einem in Mainz endenden Blickwinkel meistern. Vielmehr erfordert sie eine Stadtspitze mit außergewöhnlichem wirtschaftlichem Sachverstand und globalem Weitblick. Genau diese Expertise sehen wir bei Dominik Geißler“, so die MIT.

„In seiner Tätigkeit im Bundeswirtschaftsministerium hat er bereits bewiesen, dass er unbekannte wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen frühzeitig erkennen und in ihrer hohen Komplexität zu begreifen vermag, um daraus auch schnell und flexibel auf geänderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu reagieren und neu entstehende Probleme zu lösen.

Diese fachmännischen Kompetenzen werden die Stadt gerade vor dem Hintergrund der anstehenden Krisen in die Lage versetzen, jeweils zeitnah und konsequent die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um die derzeitigen Krisen auch auf kommunaler Ebene bestmöglich zu bestehen und die Bürger mit den derzeitigen und künftigen Unsicherheiten nicht allein zu lassen.

Dies gilt insbesondere für die Grundversorgung der Landauer Bürger, für die Sicherung von deren Arbeitsplätzen sowie für die städtische Infrastruktur und Wirtschaft. Insoweit erweist sich die Wahl von Dominik Geißler am 17. Juli für die Stadt Landau als die richtige Option, denn ein Kapitän, der die widrigen Winde kennt und versteht, navigiert erfolgreicher.
Bei Dominik Geißler sehen wir diese Fähigkeit als eine seiner Kernkompetenzen und wir haben mit ihm als Oberbürgermeister das Vertrauen, trotz der kommenden Herausforderungen als starke Kommune durch die Zeitenwende zu gehen.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen