Dienstag, 19. Oktober 2021

Maximiliansau: Radfahrer lässt verletztes Kind liegen

24. Mai 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild Pfalz-Express

Symbolbild Pfalz-Express

Maximiliansau – Am Sonntagabend wurde ein Kind von einem Radfahrer leicht verletzt.

Der neunjährige Junge fuhr mit seinem Longboard den Rad- und Fußweg in der Weißenburger Straße entlang, als ein Radfahrer von hinten auffuhr. Durch den Zusammenstoß stürzt das Kind und verletzt sich leicht.

Der Mountain-Bike Fahrer drehte sich laut Polizei wohl noch kurz um und fuhr dann weiter, ohne sich um die verletzte Person zu kümmern.

Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Wörth unter 07271-92210 oder an piwoerth@polizei.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin