Samstag, 19. Oktober 2019

Ludwigshafen: Zu schnell bei Regen – Endstation Gleisbett

19. September 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen
Foto: pol lu

Foto: pol lu

Ludwigshafen –Viel zu schnell: Bei regennasser Fahrbahn verlor eine 49-jährige Mercedes-Fahrerin  in einer Rechtskurve in der Saarlandstraße die Kontrolle über ihren Wagen.

Sie kam nach links von der Fahrbahn ab, stieg zunächst gegen einen kleinen Baum, durchbrach dann die Absperrung der Straßenbahnhaltestelle und kam letztlich auf dem Gleisbett zum Stehen.

Glücklicherweise blieb die Fahrerin unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 12.000 Euro. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin